Weinpate werden

Wie werde ich Pate eines Weinstockes ?

Das ist eine Möglichkeit. Keine Altersbegrenzung !

Sie können auch ihre große Schaufel mitbringen.

oder …

Ablauf

1. Sie beantragen Ihre Patenschaft:

  • über unser Anmeldeformular im Internet
  • oder Sie laden das Anmeldeformular als Word-Datei herunter, drucken es aus, füllen es aus und senden es uns per Post zu. Word-Datei hier downloaden: Anmeldeformular
  • telefonisch unter: 06542-4420
  • direkt am Weinberg oder am Weingut.

2. Es wird aus Ihren Daten eine Urkunde für den Weinpaten oder die Weinpatin erstellt und Ihnen schnellstmöglich per Post zugesandt.

3. Der Weinstock des Weinpaten bekommt ein Schild mit dem Namen und Enddatum der Patenschaft.
Die Patenschaft kann selbstverständlich jederzeit verlängert werden.

4. Im folgenden April werden die Etiketten für die Weinflaschen mit dem Namen der Weinpaten gedruckt. Der Wein wird abgefüllt und die zwei (oder mehr) Flaschen können nach Vereinbarung in Zell-Mosel abgeholt werden oder werden an die von Ihnen angegebene Adresse versendet.

 

Sonderetiketten und Urkunden

Wir erstellen Sonderetiketten für Weinpatenschaften und Weinbestellungen.
Ob

  • persönliche Widmungen,
  • Fotos
  • oder Firmenlogos

alles ist möglich.